ROOS Freizeitanlagen GmbH
In Ihrem Schwimmbad: "WarmWasser wie in der Südsee."

Fast alle Größen und Formen sind möglich

Durch das Baukasten-System sind mit solar-rapid fast alle Kollektorgrößen und -formen möglich.
Sie können so die vorhandene Solarfläche optimal ausnutzen. So wird Ihr Schwimmbad schneller warm und bleibt es auch bei wechselhaftem Wetter.

Mit solar-rapid lassen sich z.B. auch Dachwinkel ausnutzen und Dachfenster aussparen. Sehen Sie hier einige Beispiele:

Mehr Kollektorbeispiele finden Sie in unserer Fotogalerie.

Wir möchten, dass Sie für Ihren Pool die optimale solar-rapid Schwimmbadheizung bekommen. "Billige", standardisierte Schnellschüsse a la Ebay sind nicht unser Stil. Bei uns bekommen Sie eine maßgeschneiderte Lösung, mit der Sie langfristig zufrieden sind.

Faustregeln zur Kollektorfläche:

Freibad ohne Abdeckung: Kollektorfläche = Wasserfläche
Freibad mit Abdeckung: Kollektorfläche = ½ Wasserfläche
Hallenbad: Kollektorfläche = Wasserfläche

(Faustregel für einen nach Süden ausgerichteten Kollektor mit einer Neigung von 30°)

Und wenn die Himmelsrichtung nicht ideal ist?

Dann machen Sie Ihren Kollektor größer:
Bei Neigung nach Osten: ca. 1,5mal größer
Bei Neigung nach Westen: ca. 1,3mal größer
Flach, ohne Neigung: ca. 1,1mal größer
Senkrecht, ohne Neigung: ca. 1,5-2mal größer